News
06. November 2015

Workshop »Potentiale der LED-Beleuchtung«

Lesezeit: ca. 1 Minute

Das Forschungs- und Transferzentrum »Applications of Life Sciences«, kurz FTZ-ALS, der Fakultät Life Sciences der HAW Hamburg veranstaltet im Rahmen des FP7-Projekts SSL-erate den Workshop »Potentiale der LED-Beleuchtung – Expertenstimmen und Anwendererfahrungen«. Das Event findet auf dem Kunst- und Mediencampus der HAW Hamburg im Forum Finkenau statt.

In Expertenvorträgen, Erfahrungsberichten und Diskussionsforen werden im Workshop die aktuellen Entwicklungen, Fortschritte aber auch Herausforderungen für die breite Anwendung von LEDs beleuchtet. Nach Vorträgen und einem Diskussionsforum wird der Lichtexperte Prof. Dr. Roland Greule die Teilnehmer/innen durch das hauseigene Lichtlabor der HAW Hamburg führen und für Fragen zur Verfügung stehen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Es wird um Registrierung über das Anmeldeformular gebeten. Das genaue Programm steht als PDF-Dokument zum Download bereit.

www.haw-hamburg.de