News
22. Oktober 2015

Erfolgreiche Premiere in München

Lesezeit: ca. 1 Minute
Das Layout der architect@work basiert auf einheitlichen Messeständen, die um eine Lounge gruppieren. (Foto: architect@work)

{{image file=«arch-work-muenchen_10_2.jpg« caption=«Unter den Ausstellern waren auch bekannte Marken der Lichtbranche, hier ein Foto vom Messestand des Leuchtenherstellers Sattler. (Foto: architect@work)« zoom=«true«}}

Die bayerische Premiere der architect@work Anfang Oktober in der Zenith Halle in München war ein voller Erfolg. Über 1.700 Fachbesucher, darunter wichtige Protagonisten der deutschen Architekturszene, informierten sich auf der Messe über Innovationen von 132 Ausstellern. Flankiert wurde die Show von einem Rahmenprogramm mit Sonderausstellungen und Vorträgen zum Thema »Architektur und Holz«. Unter den Ausstellern waren namhafte Hersteller wie zum Beispiel Artemide, Bette, Dallmer, DuPont, Flos, Gira, Louis Poulsen, Velux und viele andere. Die nächste Edition der architect@work in München wird 2017 stattfinden.

Die architect@work wendet sich mit einem innovativen Ausstellungskonzept exklusiv an Architekten, Innenarchitekten, Ingenieurbüros und andere Planer. Sie findet europaweit in verschiedenen Städten statt. Die nächste deutsche Ausgabe wird am 2. und 3. Dezember 2015 in der Messe Düsseldorf veranstaltet.

www.architectatwork.eu