News
13. Oktober 2015

Per Software zum perfekt geplanten Lichtband

Lesezeit: ca. 1 Minute

Mit dem »E-Line Konfigurator« hat Trilux ein Online-Tool entwickelt, das eine schnelle Zusammenstellung und eine einfache Planung des »E-Line«-Lichtbandsystems ermöglicht. Die Software lässt sich intuitiv bedienen, denn ihre Entwickler haben die Arbeitsabläufe und Herangehensweisen von Lichtplanern genau analysiert.

In zwei Schritten führt das Tool zum Ergebnis: Im ersten Schritt wird ein »E-Line«-Modul mit wenigen Klicks aus den einzelnen Komponenten zusammengestellt. Optisches System, Schutzart, Lichtfarbe und andere Systemeigenschaften sind dabei flexibel auswählbar. Das Tool prüft, ob die einzelnen Komponenten zueinander passen und verhindert Fehler in der Zusammenstellung. Im zweiten Schritt wird das Lichtband konfiguriert. Dabei werden die Gesamtlänge des Lichtbands, die Anzahl der aktiven Module und die Art der Montage festgelegt.

Damit der Nutzer auch die Kosten im Blick behält, wird der Bruttogesamtpreis stets angezeigt und aktualisiert. Für einen besseren Überblick lassen sich außerdem Stück- und Montagelisten generieren. Auch andere projektbezogene Daten wie Produktdatenblätter, Montageanleitungen, EEC-Label oder Fotos werden vom Konfigurator zur Verfügung gestellt. Sämtliche Produktinformationen, CAD-Zeichnungen und lichttechnischen Daten können darüber hinaus für die Weiterverwendung in externen Anwendungen heruntergeladen werden.

www.trilux.com