News
18. September 2015

Technologie trifft Design: Die Lightweek in Köln

Lesezeit: ca. 1 Minute
Copyright: Constantin Meyer, Cologne

Die Design Post, ein Showroom für Designliebhaber, hat ein temporäres, über die permanenten Lichtaussteller hinausgehendes Event rund um das Thema Beleuchtung auf den Weg gebracht. Die »Light Week Köln« bietet eine Kombination aus Fachvorträgen, Podiumsdiskussionen und inszenierten Produktpräsentationen. Des Weiteren besteht bei Meet-and-Greets mit den Ausstellern Gelegenheit zu Gesprächen und Erfahrungsaustausch. Im Untergeschoss der Design Post wird es eine Sonderausstellung mit Produktinszenierungen von Leuchtenherstellern wie Buschfeld, Flos, Luceplan, Ingo Maurer, Northern Lighting u.a. geben.

Im besonderen Ambiente der Design Post, einer historischen Halle der ehemaligen Paketpost in Köln-Deutz, wird insbesondere das Thema LED-Technologie mit Fachleuten aus den unterschiedlichsten Perspektiven betrachtet – aus der des Entwicklers, Künstlers, Designers ebenso wie aus der Sicht des Fachplaners und Architekten. Ein Höhepunkt des Events ist der Besuch des Nobelpreisträgers Prof. Dr. Shuji Nakamura, der am Eröffnungstag einen Vortrag hält und anschließend mit den Lichtplanern Walter Bamberger und Prof. Andreas Schulz sowie dem Künstler und Designer Moritz Waldemeyer auf dem Podium diskutiert.

www.designpostkoeln.de