News
03. September 2015

Synergien erschließen

Lesezeit: ca. 1 Minute

Bereits seit 2013 arbeitet der Nürnberger LED-Technik Spezialist Barthelme mit dem 2003 gegründeten Unternehmen bluleu LED Solutions GmbH und Co. KG zusammen. Jetzt sind beide eine strategische Partnerschaft eingegangen, um von der Ergänzung ihrer Produkt- und Leistungsspektren sowie einem erweiterten Marktzutritt durch die gemeinsame Nutzung ihrer Netzwerke zu profitieren.

Das 1931 von Josef Barthelme aufgebaute Familienunternehmen, bietet ein breites Spektrum an Leuchten, Profilen und Steuerungen für kundenspezifische Anforderungen. Ein Schwerpunkt von bluleu sind LED-Lichtsysteme speziell für den maritimen Bereich – von der Beratung, Entwicklung und Dokumentation bis hin zur Montage und Inbetriebnahme durch eigene, seetüchtige Monteure.

Mit den vollvergossenen LED-Bändern der Barthelme-Produktfamilie »Aqualuc«, die von bluleu in den maritimen Märkten unter dem Produktnamen »Shipled« vermarktet werden, haben die Partner bereits mehrere anspruchsvolle Projekte gemeinsam umgesetzt. Jüngstes Beispiel ist das Kreuzfahrtschiff »Anthem of the Seas«, das im März 2015 zum ersten Mal ausgelaufen ist. Hier wurde eine Vielzahl der absolut homogen leuchtenden LED-Linien »ShipLED flex« mit weißen und farbigen LEDs als Kontur- und Sicherheitsbeleuchtung installiert.

{{image file=«barthelme_9.jpg« caption=«Die »Anthem of the Seas« erstrahlt durch das gemeinsam von Barthelme und bluleu umgesetzte Beleuchtungskonzept.« zoom=«true«}}

www.barthelme.de | www.bluleu.de