News
10. August 2015

Neuer Partner der österreichischen e-Marke

Lesezeit: ca. 1 Minute

Die Bundesinnung der Elektro-, Gebäude-, Alarm- und Kommunikationstechniker hat die e-Marke als Qualitätszeichen für Unternehmen der Elektrotechnik etabliert. Sie steht in der Branche für die Zuverlässigkeit eines Betriebs, sich zur Einhaltung von Qualitätskriterien gegenüber seinen Kunden zu verpflichten.

Ledon-Geschäftsführer Reinhard Weiss erklärt: »Die e-Marke steht für Glaubwürdigkeit und Zuverlässigkeit der Partnerbetriebe gegenüber ihren Kunden. Bei Ledon gehört der respektvolle Umgang mit Kunden und Partnern zum Leitbild des Unternehmens. Die Partnerschaft ermöglicht es, dass sich Elektriker noch intensiver dem Bereich der hochwertigen LED-Lichtlösungen zuwenden und stärker vom Lichtgeschäft profitieren.«

Im Zuge der Partnerschaft bringt Ledon sein Wissen sowie Beratungs- und Serviceangebote in die Zusammenarbeit mit zertifizierten Unternehmen der Elektrobranche ein. Zusätzlich unterstützt das Unternehmen die e-Marke bei der Ausrüstung eines energieautonomen Ausstellungshauses mit effizienter LED-Beleuchtung. Das kompakte Haus ist auf Veranstaltungen in ganz Österreich zu sehen und veranschaulicht neben Beleuchtungslösungen auch Systeme der Stromerzeugung, Heizung oder Energiespeicherung.

www.ledon-lamp.com

{{image file=«ledon_8.jpg« caption=«Ledon bietet ein umfangreiches Portfolio an LED-Leuchtmitteln an. Das lichtstärkste Modell in klassischer Glühlampenform liefert einen Lichtstrom von 1050 lm bei einer Leistungsaufnahme von lediglich 12,5 W.« zoom=«true«}}