News
18. Juni 2015

Markenpartner für das Elektrohandwerk

Lesezeit: ca. 1 Minute
Freuen sich auf die partnerschaftliche Zusammenarbeit (v.l.): Ingolf Jakobi, Hans Auracher, Lothar Hellmann, Steffen Salinger, Klaus Triefenbach, Gabi Schermuly-Wunderlich und Bernd Dechert.

Mit den immer schneller werdenden technischen und technologischen Entwicklungen befindet sich auch das Tätigkeitsfeld des Elektrohandwerks im Wandel. Zukunftsweisendes Gebäudemanagement setzt auf das intelligente Zusammenspiel sämtlicher Gewerke und fordert einen umfassenden Wissenstransfer. Vor diesem Hintergrund fördert die E-Marke des ZVEH – Zentralverbands der Elektro- und Informationstechnischen Handwerke die brancheninterne und -übergreifende Zusammenarbeit und signalisiert Qualität und Kundenorientierung. Fachbetriebe der elektro- und informationstechnischen Handwerke, die dieses Markenzeichen tragen, halten sich an Qualitätskriterien und garantieren Fachkompetenz, hochwertige Maßarbeit, Zuverlässigkeit, faires Preisleistungsverhältnis, professionelle Beratung auf allen Gebieten der Elektrotechnik, der Energieanwendung und Energieeffizienz sowie der Informationstechnik. »Wir freuen uns sehr über diese Partnerschaft, denn sie bietet allen Seiten wertvolle Impulse und Möglichkeiten der Zusammenarbeit von der letztendlich unsere Kunden profitieren«, erklärt Steffen Salinger, SVP Sales für die Region D-A-CH bei der Zumtobel Group.

www.zumtobelgroup.com