News
27. April 2015

Professional Lighting Design Convention in Rom

Lesezeit: ca. 1 Minute
Quelle: VIA Verlag

Der Veranstalter der PLDC, VIA Events, erwartet etwa 1.500 Teilnehmer, die sich über Ideen, Konzepte und Innovationen im Bereich Lichtdesign austauschen möchten. Im Mittelpunkt des Kongresses steht ein dreitägiges Vortragsprogramm mit vier parallel laufenden Tracks. Experten aus 25 Ländern werden hier zu den thematischen Schwerpunkten »Lighting Application Case Studies«, »Lighting Application Research«, »Professional Practice Issues« und »Light & Culture« referieren. Begleitet werden die Vorträge von vielseitigen Veranstaltungen. Auf dem Programm stehen unter anderem eine Ausstellung der Licht- und Leuchtenindustrie, Exkursionen, Posterpräsentationen, ein Gala-Abend, Workshops, ein Studentenwettbewerb und sogenannte Experience Rooms, in denen die Besucher Licht und Dunkelheit live erleben können oder die praxisnah über laufende Forschungs- und Entwicklungsprojekte informieren.

www.pld-c.com