News
01. April 2015

Wirtschaft und Kultur im Dialog


Lesezeit: ca. 1 Minute

Im Mittelpunkt der Gesprächsreihe stehen die vielfältigen Wechselbeziehungen zwischen Kunst, Design, Wirtschaft und Technologie. Dabei sind die einzelnen Termine eng mit den laufenden Ausstellungen im Museion verknüpft. Folgende Veranstaltungen sind geplant:

  • Am 16. April spricht die österreichische Künstlerin Valie Export über ihre Auseinandersetzung mit dem Medium Licht und ihr vielfältiges Werk.
  • Am 18. Juni nehmen Designer Jörg Boner, Prof. Nitzan Cohen von der Fakultät für Design und Künste der Freien Universität Bozen und Stephan Ott, Chefredakteur des Designmagazins form, am ewoTALK teil.
  • 
Am 19. November geht es um die Möglichkeiten künstlerisch-unternehmerischer Kooperationen. Mit dabei sind: der Direktor der Städtischen Galerien im Lenbachhaus in München Matthias Mühling und Hannes Wohlgemuth (ewo).

Die Veranstaltungen finden in der Museion Passage jeweils ab 20 Uhr in deutscher Sprache statt. Der Eintritt ist frei. Die Gespräche werden von RAI Südtirol aufgezeichnet.


www.ewo.com | www.museion.it

{{image file=«ewo_4.jpg« caption=«Am 18. Juni ist Valie Export zu Gast. Sie ist in der laufenden Sammlungsausstellung des Museion mit der dreisprachigen Laserarbeit »Gibt es etwas, das nicht durch ein Bild/Zeichen ausgedrückt werden kann?« vertreten.
« zoom=«true«}}