News
09. Februar 2015

Deutliches Signal in Richtung Zukunft

Lesezeit: ca. 1 Minute
Maren Thyen, Geschäftsführerin Einkauf und Buchhaltung, und Kerstin Jürgen, Geschäftsführerin Entwicklung, Vertrieb und Marketing (Quelle: Optoled Lighting)

Die 44-jährige Diplom-Volkswirtin ist für die Bereiche Entwicklung, Vertrieb und Marketing verantwortlich. Damit stellt sich die Führungsspitze des Unternehmens nach dem Tod des Gründers und bisherigen geschäftsführenden Gesellschafters Burkhard Wilke neu auf. Maren Thyen, Tochter von Burkhard Wilke und bereits seit November 2013 Geschäftsführerin für die Bereiche Einkauf und Buchhaltung, wird Optoled Lighting künftig gemeinsam mit Kerstin Jürgen leiten. »Trotz des sehr schmerzhaften Verlustes freue ich mich, dass ich gemeinsam mit Frau Jürgen einen Weg gefunden habe, das Unternehmen im Sinne und im Geiste meines Vaters weiterzuführen«, so Maren Thyen.

Optoled Lighting entwickelt und fertigt flexible LED-Bänder und LED-Lichtleisten und verbindet LED-Technik mit außergewöhnlichen Materialien zu dekorativen Lichtflächen oder Lichtelementen. Zusätzlich hat es ausgewählte LED-Leuchten für den professionellen Einsatz in Architektur und Ladenbau im Portfolio. Es definiert sich als kleiner, aber feiner Nischenanbieter innovativer LED-Technik »Made in Germany«.

www.optoled.de