News
14. Januar 2015

Neuer Vertriebsleiter

Lesezeit: ca. 1 Minute
Christian Zwolsky, neuer Vertriebsleiter von Ludwig Leuchten © Eckhart Matthaeus / www.em-foto.de

In dieser Funktion verantwortet Christian Zwolsky den Ausbau der Marktposition des Leuchtenspezialisten im In- und Ausland und bündelt die Absatzaktivitäten über den Elektrofachgroßhandel sowie über die zahlreichen Handelsvertretungen.

Ludwig Leuchten hat er in den vergangenen Monaten durch seine Beratertätigkeit gut kennengelernt. Er unterstützte Geschäftsführer Florian Möckel dabei, neue Strukturen zu etablieren und den Markenauftritt neu zu gestalten. Der 42-jährige Betriebswirt (IHK) und Marketing-Fachwirt (IHK) war in den vergangenen sechs Jahren zuletzt für die Leuchtenhersteller Ansorg und ERCO tätig, wo Projektgeschäft, Akquise und Kundenbetreuung zu seinen Aufgaben gehörten. Der gelernte Energieelektroniker bringt außerdem Erfahrungen aus Unternehmen für elektronische Sicherheitslösungen sowie für Medizintechnik mit. Zwolsky folgt auf Albert Sippl, der das Unternehmen nach mehr als 20-jähriger Betriebszugehörigkeit auf eigenen Wunsch zum Jahresende verlassen hat.

Bruno Miller, neuer Leiter Projektmanagement bei Ludwig Leuchten

Gleichzeitig wechselt Bruno Miller, der bisher gemeinsam mit Sippl den Vertrieb verantwortete, in das Projektmanagement als dessen Leiter. Der 57-jährige Elektrotechniker, der seit 32 Jahren bei Ludwig Leuchten in unterschiedlichen Bereichen tätig ist, soll dieses strategisch wichtige Geschäftsfeld ausbauen und stärken.

www.ludwig-leuchten.de