News
21. Oktober 2014

Fachtagung Straßenbeleuchtung

Lesezeit: ca. 1 Minute

Mit einer Kombination aus Plenum, Fachforen und Ausstellung richtet sich die Veranstaltung an kommunale Vertreter aus Stadtverwaltungen und an Geschäftsführer und Fachleute von Netzbetreibern, die für Planung, Bau und Betrieb der Straßen- und Außenbeleuchtung zuständig sind. Weiterhin sind Dienstleister, Ingenieurbüros, Planer und Architekten angesprochen, die sich mit Straßen- und Außenbeleuchtung befassen. Die Tagung bietet in gewohnter Weise eine umfassende Darstellung der verschiedensten Probleme wie Gefährdungsanalyse, europäische Vorgaben, neue Aspekte der Ausschreibung, bewegungsgesteuerte Straßenbeleuchtung, Lebenszykluskosten, Qualitätsmanagement, Förderprogramme, Finanzierungskonzepte, LED-Retrofits oder ZHAGA-Standard.

Am Vorabend der Veranstaltung laden die Stadtwerke Sindelfingen GmbH die Teilnehmer zu einem gemeinsamen Kommunikationsabend in der Motorworld Region Stuttgart – Europas größtem Zentrum für Fahrkultur – ein.

www.ew-online.de