News
12. Mai 2014

Synergie aus Licht und Akustik

Lesezeit: ca. 1 Minute

Um ihre Doppelfunktion zu erfüllen, setzt die Leuchte auf eine große Anzahl Low-Power-LEDs, die in rotationssymmetrischen Reflektoren sitzen. Eingebettet sind sie in einen Träger aus recyceltem Polyester, der eine akustisch wirksame Oberflächenstruktur hat. Die »EggBoard« erinnert an Schallabsorber, wie man sie aus Tonstudios kennt und die landläufig gern als »Eierkartons« bezeichnet werden – und genau so wirkt sie auch in schallharten Büros, Konferenzbereichen, Sälen, Restaurants oder auch Privaträumen.
Hinsichtlich der Lichttechnik stehen Modelle mit den Lichtfarben 3.000K (3.720 Lumen) oder 4.000K (3.840 Lumen) zur Auswahl. Erreicht werden diese Lichtströme bei einem Anschlusswert von 24 Watt.
Die Option, verschiedenfarbige »Eggbords« (grün, weiß, grau, anthrazit-grau) in unterschiedlichen Höhen gruppenweise abzupendeln, ermöglicht nicht nur das Lichtoutput, sondern auch die akustische Wirkung dem Raum anzupassen und lässt gleichzeitig attraktive Kompositionen entstehen.
Hinsichtlich Entblendung (UGR<19) erfüllen die Leuchten die Normvorgaben für die Arbeitsplatzbeleuchtung. Integrierte Video-Präsenzmelder erlauben, das Licht anwesenheitsabhängig zu schalten.

www.artemide.com