News
11. April 2014

Lehrgang »Light Engineering & Design«

Lesezeit: ca. 1 Minute

Kapitel 1

{{image file=«WIFI-Lehrgang_4.jpg« caption=«« zoom=«true«}}

Der Lehrgang »Light Engineering & Design« wird von der New Design University St. Pölten und dem Wirtschaftsförderungsinstitut der Wirtschaftskammer Niederösterreich (WIFI) gemeinsam angeboten und startet im Herbst im neuen Zentrum für Technologie und Design in St. Pölten.

Der Lehrgang fokussiert auf drei inhaltliche Schwerpunkte:

  • Sicherheit: Vermittlung der sicherheitsrelevanten Aspekte im Bereich Lichttechnik, insbe-sondere im richtigen und verantwortungsvollen Umgang mit den einzelnen Komponenten nach neuesten Richtlinien und Normen
  • Ästhetik: Licht als Gestaltungselement und Mittel zur Vermittlung von Emotionen und Bot-schaften
  • Effizienz: ressourcenschonender Umgang mit Lichtquellen, sowie Energieeinsparung durch strom- und kostensparende Lichtkomponenten

Zugangsvorrausetzungen zum Lehrgang sind die Allgemeine Studienreife und/oder ein Aufnahme-gespräch mit der Lehrgangsleitung. Bevorzugt werden Bewerber mit mehrjähriger Berufserfahrung in einschlägigen Tätigkeitsfeldern wie Elektrotechniker, Innenarchitekten oder Experten aus dem Handel. Der Lehrgang startet am 10. Oktober 2014, dauert drei Semester und kostet 1.900 € pro Semester. Lehrgangsleiter ist Phillip Dukek (im Bild rechts), Geschäftsführer der Firma StarVision-Eventtechnik KG. Nach erfolgreichem Abschluss können die Lehrgangsteilnehmer den Titel Akademisch geprüfte/r Lichttechniker/in tragen.

www.noe.wifi.at