News
25. März 2014

5. Dortmunder Lichttag

Lesezeit: ca. 1 Minute

Kapitel 1

{{image file=«DORTMUNDER_LICHTTAG_3.jpg« caption=«« zoom=«true«}}

Bisher eingebettet in die Fachmesse Elektrotechnik, findet die Veranstaltung erstmals autark in der DASA – Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin in Dortmund statt. Zentrales Thema wird die Energieeinsparverordnung im Bereich Beleuchtung sein. Der Dortmunder Lichttag richtet sich mit Vorträgen und Diskussionen vorrangig an das Elektrohandwerk. In halbstündigen Vorträgen widmen sich die Referenten u.a. folgenden Themen:

  • Energieeinsparen bei der Beleuchtung rechnet sich für Betreiber und Installateure der Anlagen
  • Die Energieeinsparverordnung – Überblick und praktische Umsetzung anhand von Projektbeispielen
  • Staatliche Förderprogramme für energieeffiziente Beleuchtung
  • LED und OLED – Neue Möglichkeiten, neue Chancen
  • Nachlese zur Light + Building 2014
  • Errichten von Niederspannungsanlagen DIN VDE 0100, bezogen auf Leuchten und Beleuchtungsanlagen

Diskussionen und großzügige Vortragspausen mit Gelegenheit zum Networking runden das Programm ab. Die Teilnehmer erhalten ein Teilnahmezertifikat mit Anerkennung der E | Akademie.

Weitere Informationen unter:

www.feh-nrw.de