News
14. Februar 2014

Vorstandswechsel bei der Zumtobel AG

Lesezeit: ca. 1 Minute

Zum 30. September 2013 sind der CEO der Zumtobel AG, Harald Sommerer, und der CFO Mathias Dähn zurückgetreten. Vorausgegangen waren dieser Entscheidung unterschiedliche Auffassungen zwischen den beiden Vorständen und dem Aufsichtsrat über die operative Umsetzung der globalen Wachstumsstrategie in der Phase des Technologiewandels hin zu LED.

In Folge ist Ulrich Schumacher (im Bild) zum 1. Oktober 2013 zum neuen CEO der Zumtobel AG bestellt worden. Sein Mandat läuft bis zum 30. April 2017. Die Suche nach einem neuen CFO wurde beauftragt und soll in den nächsten Monaten abgeschlossen sein. Bis dahin agiert Schumacher interimistisch auch als CFO und wird in dieser Funktion vom Finanzteam der Zumtobel AG unterstützt.

Mit Dr. Ulrich Schumacher wurde ein international anerkannter Manager und Techniker mit der Führung der Unternehmensgruppe beauftragt. Jürg Zumtobel, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Zumtobel AG, erklärt dazu: »In der Welt von LED und Mikroelektronik brauchen wir heute mehr denn je technologische Kompetenz, um das Produktportfolio aller drei Konzernmarken mit Innovationen voranzutreiben und die Geschäftsbereiche Controls und Services auszubauen«.

www.zumtobelgroup.com