News
07. Februar 2014

Die ArchiLEDays gehen in die nächste Runde

Lesezeit: ca. 1 Minute

Kapitel 1

{{image file=«130830.jpg« caption=«« zoom=«true«}}

Am 4. September 2013 führt Insta die erfolgreiche Fortbildungsreihe »ArchiLEDays« mit dem nächsten spannenden Thema weiter. Dieses Mal steht die Veranstaltung unter dem Motto »StadtRaum – LichtRaum«. Das Seminar soll die Teilnehmer für einen ganzheitlichen Umgang mit Licht in der Stadt sensibilisieren und die Komplexität des Aufgabenfeldes deutlich machen.

Die Komplexität der Aufgaben eines Stadtlichtplaners wächst nicht nur in Bezug auf die Vielschichtigkeit der städteplanerischen Anforderungen, sondern auch im Bereich der Kommunikation zwischen breit gefächerten Gewerken, Planungspartnern und Entscheidungsgremien.
Das Seminar soll eine Einführung in die Lichtplanung im städtischen Kontext darstellen und das komplexe Arbeitsfeld in diesem Bereich beschreiben. Weiterhin werden speziell entwickelte Werkzeuge für die konzeptionelle Lichtplanung beschrieben und ausprobiert, die in der Praxis bereits an realisierten Projekten angewandt wurden. Schlussendlich wird ein Ausblick über die derzeitigen und zu erwartenden Möglichkeiten der LED-Technologien gegeben.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.insta.de/training