News
07. Februar 2014

11. VDI-Tagung »Innovative Beleuchtung mit LED«

Lesezeit: ca. 1 Minute

Kapitel 1

{{image file=«130822.jpg« caption=«« zoom=«true«}}

Das VDI Wissensforum veranstaltet am 13. und 14. November 2013 in Düsseldorf die 11. VDI-Tagung »Innovative Beleuchtung mit LED«. Das zweitägige Vortragsprogramm widmet sich dem aktuellen Stand der LED-Technik in der Allgemeinbeleuchtung. Flankiert wird es von einer Fachausstellung relevanter Hersteller. Vorgeschaltet ist der Tagung am 12. November 2013 ein Spezialseminar unter dem Titel »Lichtsteuerung für LEDs – Was wird sich ändern?«

Ideeller Mitträger der VDI-Tagung »Innovative Beleuchtung mit LED« ist der ZVEI, fachlicher Träger die VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik. Die Tagungsleitung liegt in den Händen von Dr.-Ing. Michael Kramer, LED-Linear GmbH, Neukirchen-Vluyn. Mit dieser Veranstaltung bietet das VDI Wissensforum Entscheidern, Planern, Entwicklungs- und Projektleitern sowie Produkt und Account Managern aus der Beleuchtungspraxis die Möglichkeit, zielgerichtet an der Entwicklung des schnell wachsenden Marktes für LED-Beleuchtungslösungen mitzuwirken. Schwerpunkte der diesjährigen Veranstaltung werden sein:

  • Neue Methoden für die Bewertung der Farbwiedergabe von weißen LED-Lichtquellen
  • Der Einfluss verschiedener Leuchtdichteverteilungen auf die Raumwahrnehmung
  • Intelligente Beleuchtungssysteme – Treiberelektronik und Busarchitektur
  • Herausforderungen im Umgang mit LED-Betriebsgeräten
  • Aktueller Stand der LED-Straßenleuchten-Technologien und Vergleich der Herstellerangaben
  • Mehrwert durch LED-Beleuchtung – Erfahrungsbericht LED-Museumsbeleuchtung
  • Wirtschaftliche Entwicklung der LED – Verschiebung der Verantwortlichkeiten.

Ausführliche Informationen und Gelegenheit zur Anmeldung unter: www.led-tagung.de