News

Neues EU-Energielabel

12.02.2021

​Seit über 20 Jahren hilft das EU-Energielabel beim Kauf von elektrischen und elektronischen Produkten. Jetzt bekommt der Klassiker ein neues Design und eine aktualisierte Klassifizierung.

(Quelle: BMWi)

Am 01.03.2021 beginnt die Umstellung auf das neue EU-Energielabel für die ersten Produktgruppen mit den neuen Energieeffizienzklassen von A bis G. Für Lichtquellen beginnt die Umstellung am 01.09.2021 mit einem Übergangszeitraum bis 01.03. 2023.

Eine Neuheit auf dem Label ist der QR-Code. Verbraucher gelangen damit online zu Informationen in einer europäischen Produktdatenbank EPREL. Grund für die aktualisierten Klassengrenzen sind technische Innovationen, die dazu geführt haben, dass sich bei vielen Produktgruppen die Geräte in den Effizienzklassen A+ bis A+++ häufen, während unteren Klassen unbesetzt bleiben. Das erschwert Verbrauchern eine klare Einordnung und Unterscheidung.

machts-effizient.de/label


Teilen & Feedback