News

Lichtarchitektur-Kongress für Architekten

14.05.2019

Als professionelle Wissens- und Netzwerk-Plattform wird sich der Lichtarchitektur-Kongress vom 16. bis 18. Oktober 2019 in Liechtenstein dem Thema Lichtgestaltung in der Architektur und im urbanen Raum widmen. In Vorträgen und Workshops werden Spezialisten ihr Know-how und ihre Erfahrungen in angewandtem Lichtdesign vermitteln. Ausgewählte Leuchtenhersteller präsentieren ihre Produkte und Lösungen speziell für die Architektur- und Stadtraumbeleuchtung. Auch gesellschaftspolitischen Themen wie der Lichtverschmutzung und deren Vermeidung wurde im Programm eine ganze Session eingeräumt. Flankiert wird der Kongress von einerAusstellung, in der Lichtdesigner ihre Referenzen vorstellen. Hier können sich die etwa 300 erwarteten Teilnehmer in den Pausen inspirieren lassen und zum Gedankenaustausch treffen.

Einen großen Teil des Programms bestreiten Mitglieder des Kongresspartners fild. Die fild – federation of international lighting designers ist eine Vereinigung professioneller Lichtdesigner und -planer aus Deutschland, der Schweiz, Österreich und Liechtenstein.

Weitere Informationen, Programm und Anmeldung zum Kongress:

www.luxlumina.ch/Kongress.html


Teilen & Feedback