News

efa erwartet im Herbst mehr als 200 Aussteller

07.12.2018

Mit der klaren Ausrichtung als Fachmesse für Elektro-, Gebäude-, Licht- und Energietechnik rückt die efa 2019 in Leipzig die wichtigsten Branchenthemen noch prominenter in den Fokus. Mehr als 200 Aussteller werden ihre Produkte, Lösungen und Dienstleistungen präsentieren, darunter marktführende Unternehmen aus allen Bereichen.

Das Fachprogramm der efa hält zahlreiche Vorträge bereit und bietet den Teilnehmern echten Mehrwert für die tägliche Arbeit. Mit Themenschwerpunkten wie »Smart Building«, »Sanieren im Bestand« sowie »Innovative Beleuchtungstechnik« erhalten die Besucher Informationen zu aktuellen Entwicklungen in den verschiedensten Anwendungsbereichen. Im »Forum:Licht« stehen Aspekte wie Lichtqualität, Außenbeleuchtung, Schnittstellen für Lichtsteuerungen sowie Gestaltungsmöglichkeiten mit Licht im Fokus.

Anlass für gute Gespräche gibt es also ausreichend. Ein wichtiges Event zum Netzwerken wird auch die After-Messe-Lounge »E:Together« sein. Der gesellige Branchentreff nach Messeschluss feiert 2019 seine Premiere. Aussteller, Partner und Kunden kommen am ersten Messetag in lockerer Atmosphäre zusammen, lassen die Ereignisse des Tages Revue passieren und kommen ins Gespräch, um zukünftige Projekte bei bester Stimmung anzuschieben.

Anmeldungen als Aussteller für die efa sind ab sofort möglich. Bis zum 25. Januar 2019 gelten Vorteilspreise für Frühbucher.

www.efa-messe.com | www.alles-auf-on.de


Teilen & Feedback