News

Bessere Ergebnisse

06.09.2019

Mit einer leichten Steigerung der Umsatzerlöse um 1,1% auf 296,4 Mio. € hat die Zumtobel Group das 1. Quartal ihres Geschäftsjahres 2019/20 (Mai bis Juli 2019) abgeschlossen. Zudem meldet der Konzern eine Verbesserung der Profitabilität: Das bereinigte Gruppen-EBIT beträgt 15,8 Mio. € (+58,4%), die Umsatzrendite steigt bereinigt von 3,4% auf 5,3%.

»Das 1. Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2019/20 hat uns gezeigt, dass wir auf dem richtigen Kurs sind. Es ist uns gelungen, den bereits im 4. Quartal des letzten Geschäftsjahres begonnenen Wachstumskurs fortzusetzen sowie das 1. Quartal 2019/20 mit einer soliden Ergebnissteigerung abzuschließen«, kommentiert Zumtobel Group CEO Alfred Felder die Zahlen und ergänzt: »Nun gilt es, diesen positiven Trend für die kommenden Monate mitzunehmen und trotz eines sich weiter eintrübenden Marktumfeldes den eingeschlagenen Kurs fortzusetzen. Unser Ziel für das gesamte Geschäftsjahr 2019/20 ist es, leicht zu wachsen und unsere Profitabilität weiter zu verbessern.«

www.zumtobelgroup.com


Teilen & Feedback