Planung
Licht 7 | 2022

Zurückhaltende Lichtarchitektur

Transparenz, Tageslicht und eine effiziente Lichtlösung

Das Davidson House im englischen Reading ist ein hochmoderner Bürokomplex, der seinen Mitarbeitern eine attraktive Arbeitswelt bietet. Der nicht nur nach außen hin transparente Bau besticht mit einer lichten, geschmackvollen Innengestaltung aus viel Holz und einem stilvollen Mix aus moderner Klassik. Light Bureau entwickelte für das Projekt eine dezente Lichtlösung, die die lineare Formensprache unterstreicht und neben ihrem funktionalen Aspekt die modernen Räumlichkeiten effektvoll inszeniert.

Lesezeit: ca. 3 Minuten
Abb.: Ein Durchgang verbindet den Nord- und Südeingang und führt übergangslos in den zentralen Innenbereich. Auch hier setzt sich die Holzverkleidung fort und wird über den Deckenbereich illuminiert. Ergänzt wird die Beleuchtung durch lineare Lichtstreifen im Boden mit engem Abstrahlwinkel, die absolut blendfrei ausgeführt wurden. Andy Stagg Photography

Das Davidson House befindet sich mitten im Herzen der englischen Stadt Reading an einem der begehrtesten Bürostandorte. Um für die künftigen Herausforderungen des Marktes gerüstet zu sein, war vom Bauherrn ein zukunftsorientiertes, identitätsstiftendes Gebäude gewünscht. So wurde der Bestandsbau aus dem Jahr 2003 nach dem Entwurf der Architekten von dn-a umfassend modernisiert. Entstanden ist eine Arbeitswelt, die ihren Mitarbeitenden einen Arbeitsplatzkomfort auf höchstem Niveau bietet. Transparenz und Offenheit kennzeichnen den Bau, und der Einsatz natürlicher Materialien, wie viel Holz in Kombination mit einer stilvoll-klassischen Inneneinrichtung, sorgt in allen Bereichen für ein einladendes Ambiente. In kreativer Zusammenarbeit mit den Architekten entwickelte Light Bureau für die klare Innenraumkomposition ein stimmiges Beleuchtungskonzept, das dezent aus dem Hintergrund heraus agiert und zugleich die architektonische Formensprache subtil unterstreicht.

Abb.: Großzügigkeit und Transparenz kennzeichnen den Empfangsbereich. Die Beleuchtung ist dimmbar und bietet so den passenden Rahmen für unterschiedliche Nutzungen. Andy Stagg Photography

Lesen Sie den vollen Artikel in