Wissenschaft & Forschung
Licht 4 | 2021

Tageslicht in Forschung, Planung und Messtechnik

Ansätze zum Umgang mit Tageslicht in der Lichtplanung und -forschung

Die Vorteile von Tageslicht in der Lichttechnik und -planung liegen auf der Hand. Allerdings steht das Wissen darüber, wie Tageslicht wirksam in ein HCL-Konzept übersetzt werden kann, noch am Anfang. Der folgende Artikel skizziert die Möglichkeiten und Herausforderungen von Tageslicht für die Lichtbranche.

Lesezeit: ca. 22 Minuten

1 Einführung

Das Tageslicht umfasst das direkte Sonnenlicht und das durch die Atmosphäre und Wolken gestreute Licht des Himmels und hängt in seiner Intensität und seiner spektralen Zusammensetzung von Uhrzeit, Jahreszeit, Wetter und geographischer Lage ab (s. Abb. 1).

Abb. 1: Drei Himmelzustände am sommerlichen Messtag 19.08.2020 in Darmstadt TU Darmstadt
TU Darmstadt

Lesen Sie den vollen Artikel in

Licht 4 | 2021

Erschienen am 25. Mai 2021