Design
Licht 8 | 2019

Light Waterfall

Eine Architektur-Installation aus Licht und Wasser

Für einen Immobilienentwickler entwarf Architekt Kris Lin aus Shanghai einen repräsentativen Firmensitz, der von Transparenz geprägt ist. Blickfang ist ein Wasserfall aus Licht an der Fassade.

Lesezeit: ca. 2 Minuten
Abb.: Wie ein leuchtendes Schiff scheint das Gebäude auf dem Wasser zu treiben. Die Reflexionen auf dem vorgelagerten Pool und an den Außenwänden der Architektur vermitteln den Eindruck von schwebender Leichtigkeit. Kris Lin

Perlender Lichteffekt

Kris Lin International Design (KLID) arbeitet in den Bereichen Architektur, Innenarchitektur und Landschaftsdesign. Das Projekt für den Immobiliendienstleister Dowell Real Estate in Wuhan, China umfasst 1700 qm und dient als Verkaufs- und Ausstellungsfläche. Ziel des Architekten war es, offene Übergänge zu schaffen und das Gebäude in die Landschaft zu integrieren. Kris Lin hat dafür das Thema Wasser gewählt. Ein großer Pool befindet sich vor dem Gebäude, was dem Komplex Leichtigkeit verleiht und eine Verbindung zur Umgebung schafft. Ein Teil der Fassade ist als Installation gestaltet: »Light Waterfall« symbolisiert einen leuchtenden Wasserfall, dessen Licht sich auf dem Wasser spiegelt. Die Lichtsignale der integrierten LED-Streifen wandern pulsierend durch die Linienstruktur, die sowohl von außen als auch vom innenliegenden Atrium zu sehen ist. Dort ist »Light Waterfall« auch zum Innen-Pool ausgerichtet, geschützt durch umlaufend verglaste Flächen. Nach drei bis vier Jahren soll das Gebäude für die Bürger zur öffentlichen Nutzung zur Verfügung stehen. Das Projekt hat mehrere Wettbewerbe gewonnen, aktuell die CODAawards 2019 im Bereich »Commercial«.

Abb.: Der Vorhang aus Licht soll die Dynamik eines realen Wasserfalls darstellen. Wie bei fließendem Wasser, entstehen dank integrierter LED-Streifen Kaskaden aus Licht, die von außen und vom Atrium zu sehen sind. Kris Lin

Weitere Informationen:

Bauherr: Dowell Real Estate, Wuhan, China

Architekt und Lichtplanung: Kris Lin International Design (KLID), Shanghai, China

Interior Design: Jiayu Yang

www.codaworx.com

Das Video zum Projekt ist zu finden auf https://www.youtube.com/watch?v=noUIsuJE6_w&feature=youtu.be

Fotos: Kris Lin

Autorin: Andrea Mende, freie Redakteurin, Leipzig

Dieser Artikel ist erschienen in

Licht 8 | 2019

Erschienen am 25. Oktober 2019