Technik
Licht 8 | 2020

LED-Leitsysteme für sichere Verkehrsführung

Lesezeit: ca. 1 Minute
Gifas

Gifas Electric erweitert sein Sortiment im Bereich der Leiteinrichtungen um neue LED-Verkehrsleiteinrichtungen. Das erweiterte Programm besteht aus fünf Modellen für den Einsatz in Tunneln und an Straßen, Kreisverkehren und Fußgängerüberwegen. Die optischen Leiteinrichtungen sind für lichtstarke Anwendungen vorgesehen, um für hohe Verkehrssicherheit zu sorgen. Insbesondere bei schwierigen Sichtverhältnissen und neuralgischen Verkehrspunkten bieten die Signaleinheiten eine verbesserte Erkennung des Straßenverlaufs. Die Systeme erfüllen die gängigen Vorschriften, sind durchgängig EMV-geprüft und funktionieren kabelgebunden. Elektromagnetische Störfelder werden so auf ein Minimum reduziert. In Verbindung mit den Gifas-Systemkabeln und Kontaktstiften können die Einheiten schnell und einfach installiert werden. Alle Modelle können mittels Steuerung und optimaler Fernbedienung komfortabel stufenlos gedimmt werden. Dank aktuellster LED-Technologie steht voller Lichtstrom sofort zur Verfügung und gewährleistet einen minimalen Energieverbrauch bei hoher Lichtausbeute.

www.gifas.de

Dieser Artikel ist erschienen in

Licht 8 | 2020

Erschienen am 26. Oktober 2020