Magazin
Licht 1 | 2022

Höchst effizient

Erste Philips LED-Lampen der höchsten Energieeffizienzklasse A

Signify stellt die ersten Philips LED-Lampen mit Energieeffizienzklasse A vor. Diese erfüllen die seit 1. September 2021 geltenden, strengeren EU-Vorschriften für Ökodesign und Energiekennzeichnung. Für eine Einstufung in die Klasse A müssen Leuchtmittel nach den neuen Vorschriften eine Energieeffizienz von 210 lm/W erreichen.

Lesezeit: ca. 3 Minuten

Signify hat vier Lampen in klassischer Glühlampenform entwickelt, die die strengeren EU-Kriterien erfüllen: Bei einer Effizienz von 210 lm/W verbrauchen diese 60 Prozent weniger Strom, um die gleiche Lichtleistung und -qualität zu erzielen wie herkömmliche LED-Lampen von Philips. Die neuen Philips LED-Lampen der Klasse A, die den hochwertigen »Philips EyeComfort«-Kriterien entsprechen, sind die bisher energieeffizientesten Lampen der Marke mit dieser Form. Mit etwa 50.000 Stunden zeichnen sie sich außerdem durch eine 3,5-mal längere Lebensdauer als herkömmliche LED-Lampen von Philips aus. Dies entspricht einer durchschnittlichen Lebensdauer von 50 Jahren (Berechnung basiert auf einer privaten Nutzung von durchschnittlich 3 Stunden pro Tag).

Verbraucher erkennen die neuen Philips LED-Lampen an der plastikfreien Verpackung im gewohnten Design, allerdings mit einer grünen Hintergrundfarbe der Verpackung. Diese betont das Engagement für nachhaltige Beleuchtungsprodukte. Die Energielabel der anderen Produkte aus dem Philips LED-Sortiment werden nach dem 1. September schrittweise geändert, um die neuen EU-Kennzeichnungsvorschriften zu erfüllen.

Die Corona-Pandemie hat die Nachfrage nach energieeffizienten Produkten fürs Zuhause deutlich verstärkt. Das Bewusstsein der Verbraucher für »grüne« Themen und Nachhaltigkeit zeigt sich als wachsender Trend. Auch plastikfreie Verpackungen sind ein wichtiges Kriterium für Verbraucher geworden. Plastikverpackungen hatte Signify schon im letzten Jahr aus seinem Endverbrauchersortiment verbannt. Das im Juni 2020 angekündigte Ziel, die Kunststoffe in allen Endverbraucherverpackungen des Unternehmens bis Ende 2021 abzuschaffen, wurde damit erreicht. Das bestätigten auch die beiden Experten Kristof Vermeersch, Head of Global Product Management LED Bulbs&Candles/Spots/Switches, Signify und Michael Rombouts, Business Leader LED Lamps and Luminaires, Signify im Interview mit der LICHT-Redaktion (das Interview führte Emre Onur im Dezember 2021). Die beiden Experten betonten auch, dass sich nicht nur die Verbraucher, sondern auch die Retailer mit der plastikfreien Verpackung sehr zufrieden zeigen. Denn nun kann man das Produkt nicht nur sehen, sondern auch anfassen, ohne die Verpackung öffnen und damit beschädigen zu müssen.

Im Gespräch wiesen beide Experten darauf hin, dass die neuen ultraeffizienten Produkte nur der Anfang einer ganzen Produktfamilie im Rahmen einer Roadmap sind, die auch den Professional-Bereich einschließen werden. »Unsere Leidenschaft für eine nachhaltigere Zukunft hat uns dazu inspiriert, unsere LED-Beleuchtung weiterzuentwickeln und ihre Energieeffizienz zu steigern. Die neue Philips LED-Lampe behält dabei gleichzeitig die gewohnt hohe Qualität unseres Lichts bei und stellt einen technologischen Meilenstein dar«, erklärt Michael Rombouts. »Dank dieser Innovation übertreffen wir bereits die neuen EU-Vorschriften – und das ist erst der Anfang. Auch zukünftig werden wir intensiv an weiteren Produktverbesserungen arbeiten, um den Verbrauchern LED-Leuchtmittel in bester Qualität zu bieten und einen Beitrag für die Umwelt zu leisten.«

Neben einem neuen und effizienteren Treiberdesign zählt auch eine patentierte Filament-Technologie und eine besondere Beschichtung für matte Lampen zum Effizienz-Programm. Die neuen Lampen sind als klare Ausführung in 40 W und 60 W erhältlich, jeweils in Warmweiß (3000 K) und Kaltweiß (4000K).

Abb.: Die neuen Lampen erreichen eine Effizienz von 210 lm/W und sind in 40 W und 60 W, jeweils mit 3000 K und 4000 K erhältlich. Signify
Abb.: Kristof Vermeersch ist Head of Global Product Management LED Bulbs&Candles/Spots/Switches bei Signify. Signify
Abb.: Michael Rombouts ist Business Leader LED Lamps and Luminaires bei Signify. Signify

Weitere Informationen:

Textquelle und Fotos: Signify, www.signify.com

www.philips.com/ultraefficient, www.philips.com/eyecomfort

Dieser Artikel ist erschienen in

Licht 1 | 2022

Erschienen am 25. Februar 2022