News

20-jähriges Firmenjubiläum

22.03.2019

Optikdesign-Spezialist opsira aus dem schwäbischen Weingarten ist seit 20 Jahren erfolgreich am Markt und feiert im April 2019 sein Firmenjubiläum. Eingestiegen als reiner Entwicklungsdienstleister, positioniert sich das Unternehmen heute als Full-Service-Anbieter. Zum Portfolio zählen Entwicklungen optischer Systeme, applikationsspezifische Messsysteme sowie High-Tech-Produkte der Photo-, Spektro- und Goniophotometrie. Im opsira-Lichtlabor können Kunden ihre Produkte einer präzisen und umfassenden Prüfung unterziehen. Das Unternehmen hat knapp 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und adressiert schwerpunktmäßig Kunden aus den Segmenten Allgemeinbeleuchtung, Automotive, Signalleuchten und Medizintechnik.

Schulungen zum Jubiläumspreis
Zudem bieten die Experten von opsira Schulungen zur Lichttechnik, sowohl vorort bei Kunden als auch am eigenen Standort. Im gesamten Jubiläumsjahr 2019 werden alle Schulungen mit 20 % Rabatt angeboten, je nach Bedarf zu den Bereichen Radiometrie, Photometrie, Colorimetrie, photometrische Messtechnik, farbmetrische Messtechnik und LED Messungen.

Gewinnspiel erinnert an renommierte Auszeichnung
Unter anderem blickt opsira anlässlich des Jubiläums mit Stolz auf eine Auszeichnung im Jahr 2009 zurück. Damals wurde dem Unternehmen in Hollywood eine der preisträchtigsten Auszeichnungen der Filmindustrie, nämlich der Wissenschafts- und Entwicklungs-Oscar, verliehen. Opsira-Geschäftsführer Volker Schumacher wurde für die lichttechnische Entwicklung des Filmscheinwerfers »Arrimax 18/12 HMI« prämiert. Vor diesem Hintergrund veranstaltet das Unternehmen ein Jubiläums-Gewinnspiel, bei dem es Kinogutscheine zu gewinnen gibt.

www.opsira.de

 

 


Teilen & Feedback